Welcome to MOTIFS, where I follow cultural and literary images found in the Bible in an attempt to unearth God's meaning in His pattern of usage.


Wenn es darum geht, ein Projekt oder eine Idee zu präsentieren, eine Konferenz zu geben oder ein Konzept in der Öffentlichkeit zu erklären, ist es immer eine gute Idee, Ihren Vortrag mit unterstützendem audiovisuellem Material zu verstärken. Und das beste Programm zum Erstellen von Präsentationen, die wir auf unseren Mac herunterladen können, ist definitiv Microsoft PowerPoint, das klassische Tool, das in der Microsoft Office-Suite enthalten ist. Früher konnten wir jedoch eine eigenständige Datei herunterladen, um PowerPoint auszuführen, aber jetzt gibt es keine andere Option, als Office 365 zu durchlaufen. Es ist die von Microsoft entwickelte Lösung, um seine Office-Suite mit einem monatlichen Abonnement anzubieten, anstatt einen höheren Preis auf einmal zu zahlen. Microsoft PowerPoint 16.36 für Mac kann kostenlos von unserer Website heruntergeladen werden. Der eigentliche Entwickler dieser Mac-Anwendung ist Microsoft. Der eindeutige Bezeichner für das Paket dieser App ist com.microsoft.Powerpoint. Die beliebtesten Versionen von Microsoft PowerPoint für Mac sind 14.0, 12.3 und 10.1. Die Anwendung ist in Design & Photo Tools enthalten. Es ist im Microsoft Office-Paket enthalten, und obwohl es eine Online-Version von PowerPoint gibt, bietet uns das Herunterladen der Desktop-Version mehr Flexibilität, Freiheit und Möglichkeiten zu arbeiten. In jedem Fall gibt es verschiedene Pläne und Preise, die an die Bedürfnisse jedes Benutzers angepasst werden können: inländischen, akademischen, professionellen…

Um die Testversion herunterladen zu können, müssen Sie sich also mit gültigen Zahlungsdetails anmelden, auch wenn Sie das Produkt nie kaufen werden. Schrecklich. Schrecklich!!! Ich dachte, sie hätten es inzwischen behoben!!! Ich heruntergeladen es machte eine Diashow es auf dem Computer funktionierte. Nicht auf dem Projektor. Jetzt habe ich 1 Tag, um meine Diashow fertig zu bekommen!!! Positiv:: Keine!!!! Negativ:Funktioniert nicht!!!!! Mehr Apple Keynote ist eine natürliche Wahl für Mac-Nutzer auf der Suche nach Präsentationssoftware. Aber die Mac-Version von PowerPoint — mit ihren neuen Design-Tools, der Möglichkeit, Themen anzupassen und Präsentationen gemeinsam zu teilen, und der Verfügbarkeit über Plattformen und Geräte hinweg — ist ein solides, benutzerfreundliches Tool zum Erstellen effektiver Präsentationen und sollte nicht übersehen werden. Zunächst einmal ist es ein viel besseres Produkt als in den vergangenen Jahren, das ist sicher. Dennoch gibt es viele Dinge, die ich ändern würde. Wenn es eine Möglichkeit gibt, Textstile in einem Formatvorlagenbedienfeld hinzuzufügen, wie Sie es in Wort haben, wäre das großartig! Seiten- oder Foliennummern sind bestenfalls ärgerlich. Auch die Bearbeitungsfunktionen der Diagramme sind nicht die besten. Ich wünsche mir auch bessere schnelle Tastenbefehle für eine bessere Effizienz. Sie verfügen z.

B. über eine Tastenkombination zum Textformat, jedoch nicht, um die Textausrichtung zu ändern, Objekte zu gruppieren oder diese Objekte neu anzuordnen. Auch wenn es nur ein wenig besser auf einem Mac arbeiten kann, wie es auf einem PC tut, würde das mein Leben lebenswert machen. PPT 2011 behauptete, Präsentationen als Film exportieren zu können, aber es funktionierte nie richtig. Die Windows-Version macht es ziemlich gut. Aber diese Mac-Version lässt die Funktion vollständig fallen. Das ist ein eklatantes Versäumnis für PPT auf der bevorzugten Plattform für viele kreative Leute. . . Darüber hinaus ist eine der besten Funktionen, die in PowerPoint und den Rest der Apps der Office-Suite integriert sind, die perfekte Synchronisation zwischen all den verschiedenen Apps, die auf verschiedenen Plattformen verfügbar sind, so dass wir problemlos mit anderen Geräten wie iPhone, Windows PC, Android oder der Online-Version arbeiten können, indem wir uns einfach mit unserem Microsoft-Konto anmelden.

This article was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink. Follow comments with the RSS feed for this post.Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.